Brücken schlagen statt Mauern aufbauen  
 

"Die Auswirkungen und den Einfluss von kulturellen Werten auf das Verhalten und die Kommunikation zu verstehen, ist das ultimative Asset der heutigen vernetzten Welt."

 

Berlintercultural unterstützt Unternehmen bei ihrer globalen Kommunikation und der Förderung ihres einzigartigen "kulturellen Kapitals." Mit der zunehmenden Globalisierung liegt in der Weiterentwicklung kultureller Kompetenzen einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile für international agierende Firmen. Die Weiterentwicklung "kulturellen Kapitals" bezieht sich auf die volle Entfaltung der wertvollsten Ressource Ihres Unternehmens, nämlich Ihren Mitarbeitern. Dabei geht es darum, die vielfältigen Arbeitsplätze in ein Asset Ihres Unternehmens zu verwandeln. Die Kenntnisse über die grenzüberschreitende Kommunikation sollen dabei nicht nur verbessert werden, sondern auch ein Verständnis über die verschiedenen kulturellen Werte und die Wahrnehmung bestimmter Kommunikationsformen hergestellt werden.

Brücken schlagen statt Mauern aufbauen beinhaltet die Lösung von Konflikten bzw. die Überwindung von Barrieren (z.B. sprachlich), die innerhalb Ihrer Organisation oder gegenüber Geschäftspartnern existieren. Häufig sind diese Barrieren jedoch nicht sofort ersichtlich. Wir möchten Sie darauf vorbereiten, Mauern, die eine effiziente Geschäftstätigkeit erschweren, zu vermeiden und sie durch Brücken zu ersetzen.

Unser Service umfasst die folgenden Leistungen:

. Interkulturelles Kommunikationsmanagement

. Finanzübersetzungen

. Geschäftsenglisch

Lassen Sie uns Ihr Unternehmen unterstützen um Brücken zu schlagen statt Mauern aufzubauen